Youtube 301+ Aufrufe Problem

Wieso bleibt der Besucherzähler bei 301 stehen?

Sehr viele kennen das Youtube 301 Aufrufe Problem; man lädt ein Video hoch und kurze Zeit später, wenn man sich über die Zuschauerzahlen freut, stoppt der Counter plötzlich und ohne Angabe von Gründen bei 301 Aufrufen (auch mal bei 302 oder 303). Doch wieso passiert das? Dies lässt sich einfach erklären. Youtube verwendet bei den ersten 301 Besuchern des Videos keinerlei Verifizierung der Besucher des Videos bzw. der Zuschauer. Das bedeutet, dass man ein Video hochladen kann und die Videoseite 301 x mittels F5 Taste aktualisieren und 301 Views bekommen würde. Das klappt auch. Doch dann setzt die Youtube-Verifizierung ein. Ab diesem Zeitpunkt prüft Youtube sämtliche Views und lässt den Counter erst weiterzählen, wenn die tatsächliche Anzahl der Views mit denen des Counters übereinstimmt; dabei achtet Youtube auf die IP und Cookie-Session, bedeutet also dass nur pro Internetverbindung ein View generiert werden kann.

Nochmal einfacher: bis zum Counterstand von 301 wird jede Einblendung der Videoseite gezählt, egal ob es die gleiche Person ist, die die Seite aktualisiert, oder 301 unterschiedliche Personen. Ab 301 setzt die Prüfung ein und der Counter läuft erst mit Verzögerung weiter, wenn das Youtube-Sicherheitssystem bestätigt, dass 301 unterschiedliche Personen das Video gesehen haben.

Es kann somit vorkommen, dass ein Video mehrere Wochen oder Monate bei 301 Besuchern hängen kann, weil es einfach keine echten Views gibt oder sich keiner für das Video interessiert.

Da die Prüfung mehrere Stunden dauern kann, sind solche Bilder auf neuen Videos von Top-Youtubern keine Seltenheit (hier sind es 302 Views, das passiert, wenn innerhalb kürzester Zeit mehrere hundert oder tausend Leute das Video anschauen; dann passiert es, dass mehrere Views noch durchrutschen und der Counter auch mal bei 320 stehenbleiben kann).

aufrufe

Neu: 301+ von Youtube

Seit einiger Zeit sieht man nun nicht mehr nur 301 auf den Counterzählen, sondern auch ein Pluszeichen (+). Was bedeutet das nun, wieso tut Youtube das? Nun, damit soll lediglich gezeigt werden, dass es mehr als 301+ Views sind und nicht genau 301. Youtube will damit die neuen Youtubern die Frage beantworten, was denn los ist; der Counter bzw. das Video wird geprüft, aber wir wissen, dass das Video mehr als 301 Views hat. Man muss auch sagen, dass Youtube die Verifizierung der Views nun viel strenger angeht als sonst was für manch einen eine dauerhafte Sperre bei 301 bedeuten kann.

Nun stellt sich die Frage, wieso Youtube 7 Jahre gebraucht hat, um ein einfaches +, was in diesem Zusammenhang wirklich sehr viel aussagt, neben den Counter zu setzen.

Quelle 1

Menü: Tipps & TricksYoutube 301+ Aufrufe Problem | Youtube Video optimieren | Die ersten Schritte