Wir helfen die Besucherzahlen zu steigern

Mehr Klicks auf Youtube: Hier zeigen wir, wie man durch simple Tricks und Punkten, die es zu Beachten gilt, die Besucherzahlen von Youtube Videos immens in die Höhe treiben kann. Youtube gilt als die weltweit führende Videoplattform und hat in vielen Branchen bereits Fuß gefasst und gilt als unverzichtbar. Um unter den Millionen Videos, die wöchentlich hochgeladen werden aufzufallen, gilt es gezielt darauf zu achten, von A bis Z alles richtig zu machen. Denn viele wissen nicht, dass bereits beim Upload eines Videos sehr viel Potential und künftige Besucher verloren gehen, wenn man grundlegende Punkte nicht beachtet.

Wieso Youtube und nicht ein anderes Videoportal?

Heutzutage kennt nahezu jeder Internetnutzer die Videoplattform Youtube, doch welche Aussagekraft hat das? Um zu zeigen, wieso man sich nur auf Youtube und auf keine andere Videoplattform konzentrieren sollten, zeigen wir hier einige Interessante Fakten und Zahlen:

Youtube wurde 2005 gegründet, damals mit viel Engagement und Unternehmergeist und wurde prompt von Google aufgekauft. Zu der Zeit hatte Youtube noch etwa 50 Millionen Mitglieder. Doch die Entwicklung lässt sich sehen, denn Ende März 2013 verkündete Youtube, dass sie die Marke von einer Milliarden Mitgliedern geknackt haben. Youtube hat demnach mehr als 1.000.000.000 Mitglieder – das lässt sich doch sehen, oder? Diese Mitglieder und Millionen Nicht-Mitgliedern verursachen natürlich immensen Traffic und Aktivität.

Hier einige konkrete Fakten dazu: Pro tag werden 4 Milliarden Videos auf Youtube geschaut – in Zahlen, 4.000.000.000 Videos, das ist sehr sehr viel, jedoch sind das noch Statistiken von Ende 2012, also kann man sich denken, dass diese heute noch viel höher ausfallen als damals. Zudem werden pro Minute 60 Stunden Videomaterial auf die Videoplattform geladen, was soviel bedeutet wie 3600 Tage Videomaterial pro Tag. Um die Vorstellungskraft etwas auszureizen: man müsste 10 Jahre lang nonstop Videos schauen um das zu sehen, was täglich auf Youtube hochgeladen wird – wahnsinn.

Die neueste Statistik die Anfang Mai 2013 Youtube veröffentlicht wurde besagt, dass die Entwicklung einen immensen Anstieg erlebt hat und die Videoaufrufe und Uploads in hohem Maße angestiegen sind. Den aktuellen Statistiken zufolge werden auf Youtube Monat für Monat 6 Milliarden Stunden Videos angeschaut – ausgeschrieben sind das 6.000.000.000 Stunden Videos die pro Monat auf der Videoplattform abgerufen werden. Um sich das vorstellen zu können: dies wäre eine Dauer von 685-Tausend Jahren, 844-Tausend Monaten und 250 Millionen Tagen. Das ist eine unglaublich hohe Zahl und macht die Angaben der Youtuber plausibel, dass sie mit Youtube Geld verdienen. Natürlich ist dies auf möglich durch Facebook Likes kaufen bspw auf getKlicks.de, worauf jedoch an dieser Stelle nicht weiter eingegangen werden soll.

Diesen immensen Anstieg erreichte Youtube in den letzten Jahren durch zahlreiche virale Videos wie z.B. das Video „Gangnam Style“ von dem koreanischen Rapper Psy, das mittlerweile über 2 Milliarden Views auf Youtube verzeichnet sowie der zweite Hit „Gentleman„, was innerhalb von 24 Stunden über 28 Millionen mal angeklickt wurde. Solche Erfolge, meinen einige Kritiker, kann man sich auch käuflich erwerben, denn Youtube Klicks kaufen (engl. buy youtube views, türk. youtube izlenme hilesi) ist seit vielen Jahren möglich. Youtube Klicks kaufen führt dazu, dass ein Video sehr viele Youtube Klicks erhält und dadurch die Arbeit und Kosten für Marketing und Werbung nicht mehr einen großen Block darstellen. Natürlich lässt sich dabei nicht einwandfrei sagen, ob ein Video durch einen viralen Effekt, durch Talent oder durch den Kauf von Youtube Klicks solche Erfolge feiern kann.

Von daher sollte man sich primär auf Youtube konzentrieren. Jedoch sollte man hierbei auch nicht die anderen Video-Portale zu 100% außer Acht lassen, denn auch diese haben viele Besucher und Zuschauer, weshalb sie dennoch einige Zuschauer für das eigene Video bringen können. Auch auf diesen Portal ist es möglich Klicks zu kaufen, wobei Youtube Klicks kaufen in Anbetracht des Potentials eine bessere und angemessenere Investition wären.

Quelle 1, Quelle 2

Menü: Tipps & TricksYoutube 301+ Aufrufe Problem | Youtube Video optimieren | Die ersten Schritte 

Vielleicht auch interessant: YouTube verkauft Klicks!